Garagenboden für Oldtimer

von Info CastimondiAktualisiert am 05.06.2023

Garagenboden für Oldtimer

Die Pflege eines Oldtimer ist nicht dasselbe wie die Pflege eines neuen Autos. Aufgrund des Alters und Zustands der verschiedenen Komponenten benötigen Oldtimer viel Sorgfalt, um ihre Attraktivität zu erhalten und Korrosion der Originalteile zu verhindern. Aber wie jeder Oldtimer-Besitzer weiß, ist ihre Wartung ein Teil der Freude, sie zu besitzen. Wenn Sie neu in der Pflege eines Oldtimers sind, besteht eine der größten Herausforderungen darin, die Wartung zu verwalten, die Sie zum Schutz Ihres Autos benötigen. Aber die wichtigste Frage ist, welchen Boden Sie für Ihr Schatz wählen sollten.

Auswahl des Garagenbodens und der gängigsten Bodenarten

Wenn Sie über den Umbau des Bodens in der Garage nachdenken und sich überlegen, welchen Boden Sie wählen sollen, beraten wir Sie und helfen Ihnen, eine gute Entscheidung zu treffen. Wir produzieren Böden, die an die Bedürfnisse der anspruchsvollen Bedingungen in der Garage angepasst sind.

1) Epoxidharz

Epoxidharz ist einer der am häufigsten verwendeten Böden unter den Garagen- oder Industrieböden, da es direkt auf neuen oder regenerierten Beton aufgetragen wird. Längerer Kontakt mit Säuren und Ölen kann die Farbe des Harzes verändern und sehr offensichtliche und irreparable Flecken verursachen. Diese Art von Boden leidet auch unter Feuchtigkeit und ist nicht schlagfest.

2) Betonboden

Betonböden sind ein Klassiker unter den Böden. Beton ist jedoch berühmt für seine schwierige Reinigung, Staub und Flecken. Öl- und Säureflecken sind ein großes Problem, da sie nicht entfernt werden können.

3) Keramikfliesen

Auch Keramikfliesen sind beliebt, aber in Bezug auf Reparaturen sind sie definitiv die schlechteste Lösung. Die Keramik ist hart und absorbiert jeden Aufprall oder Fall schwerer Gegenstände mit daraus resultierenden Rissen. Jedes strukturelle Versagen des Bodens führt zum Bruch der Keramik. Außerdem sind die Installations- und Reparaturkosten sehr hoch.

4) PVC-Fliesen terramondi

Terramondi bietet immer die beste Lösung, nicht nur wirtschaftlich, sondern auch technisch und zeitlich. Unsere Böden sind langlebig, pflegeleicht und nach den höchsten geltenden Umweltstandards zertifiziert.


Die Fliesen sind sehr widerstandsfähig gegen Stöße und Herunterfallen schwerer Gegenstände sowie gegen Säuren und Öle. Sie verfügen über ein AirFlow-System, das die Luftzirkulation unter dem Boden ermöglicht und Schimmel oder Feuchtigkeitskondensation verhindert. Weitere Vorteile sind die Möglichkeit, eine einzelne beschädigte Fliese auszutauschen, ohne den gesamten Boden austauschen zu müssen.

Für unebene Bodenflächen in der Garage oder höhere Belastungen

TM Mechanic

TM Mechanic ist auch in der ECO-Version erhältlich – aus recyceltem Granulat mit ähnliche Eigenschaften.

Für einen ebenen Boden in der Garage und eine geringere Belastung

TM XL

– Die XL-Serie ist für Bereiche mit mittlerer Belastung und ebener Oberfläche ausgelegt
– Einzigartiges Schlangenledermuster mit Reflexionen und leichterer Reinigung
– Großformatige Fliesen

Für das Erscheinungsbild des Bodens mit verdeckte Verzahnung

TM Invisible

– Versteckte Verzahnung
– Einzigartiges Schlangenledermuster mit Reflexionen und leichterer Reinigung
– Die Invisible-Serie ist für Gewerbe-, Wohn-, Industrie- und Lagerräume geeignet

Reinigung und Pflege von PVC-Boden terramondi

Um den terramondi Boden zu reinigen, wischen Sie ihn einfach mit Wasser und einem handelsüblichen Reinigungsmittel ab. Der Boden zeigt eine überdurchschnittliche Beständigkeit gegen schwache Säuren, verdünnte Säuren, Laugen, Seifen und Lösungsmittel. Öl und starke Säuren schaden dem Boden nicht, wenn entsprechende Spritzer sofort abgespült werden.

Sie haben sich für einen terramondi Boden für Ihr Schatz entschieden, sind sich aber nicht sicher, welche Farbe und welches Design Sie wählen sollen? Bestellen Sie Muster.


Info Castimondi

Info Castimondi

Info Castimondi schreibt für terramondi Fachartikel über PVC-Fliesen.
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.